Über mich

 Nach der Schule kam ich nach Freising zum studieren. Während meines Gartenbaustudiums hatte ich die Gelegenheit, nach Indien zu reisen. Schon nach meiner ersten Reise war ich tief beeindruckt und sozusagen vom Indien - Fieber befallen. Also unternahm ich weitere Reisen in dieses ferne Indien, welches mich sehr faszinierte.  Natürlich gingen auch an mir die vielen Bollywood - Filme nicht vorbei, im Gegenteil, ich wurde ein großer Fan, vor allem von den Tanzeinlagen.

Mit dem ersten Bollywoodfilm im deutschen Fernsehen `Kabhi Khushi Kabhi Gham`wurde auch das Fieber in Deutschland entfacht und es gab für mich die Möglichkeit, Bollywoodtanz zu erlernen. Mittlerweile habe ich die Ehre, mein Hobby zum Beruf zu machen.

Nach 8 Jahren als Leiterin des Tanzstudios tiB im Brunnenhof habe ich das Studio im August 2019 an meinen Nachfolger Benedikt Mordstein übergeben. Am 8. September 2019 ab 10 Uhr wird das neue Studio eröffnet, dazu lade ich alle herzlich ein.

Die Tanzgruppe `Bollymania `wird es weiterhin geben und es gibt auch sicherlich weiterhin die Möglichkeit, in Freising Bollywoodtanz zu erlernen.

Mich selber verschlägt es ab 2020 wieder in meine Heimatstadt Dingolfing, wo ich auch Unterricht in Bollywoodtanz geben werde. Genaueres ist noch unklar. Bei Fragen könnt ihr mich gerne per Email kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausbildung

Meine Tanzausbildung begann vor vielen Jahren mit dem orientalischen Tanz. Dann kam der indische Filmtanz, genannt Bollywoodtanz dazu.

Ich besuchte regelmässig diverse Workshops für klassisch indischen Tanz,(Kuchipudi bei Sandra Chatterji, Odissi bei Gudrun Märtins, Kathak ).  Zur Erweiterung meines Bollywood - Repertoires, nahm ich an diversen Bollywood - Tanz - Workshops bei bekannten Choreographen wie z.B. Manoj Singh (Mumbay, Indien), Sweeta Aggarwal (London) und Chandra Devi(München) teil.

Bei Manoj Singh besuchte ich die Masterclass  für Bollywood- Dance, dessen Schwerpunkte Hip Hop, modern Bollywood, indische Folklore ( Bhangra, Dandiya Raas ) und Bollywood klassical Style waren.

Als Ergänzung in meiner Tanzausbildung besuchte ich unter anderem auch Fortbildungen in Joom - Dance, Derwisch - Tanz, ägyptische Tänze, oriental Hip Hop, oriental Salsa etc.

2010 machte ich meine Ausbildung zum Indian Balance Intructor.

Seit Anfang 2011 bin ich  Zumba - Instuctor. 2016 absolvierte ich die Ausbildung zum Salsation - Fitness - Instructor, und gebe seitdem regelmässig Salsation und Zumba - Fitness Kurse.

Kostenlose Templates von funky-visions.de - angepasst von Dittbern Katja - © 2020 sandala

SANDALA 2011